home / mannschaften / saison17-18 / gsk6+7 /


GSK 6. + 7. Mannschaft

1. Kreisklasse Bonn 2016/2017

Bericht Runde 7

Godesberger SK VI - SV Turm Sankt Augustin III (3 : 2)

Godesberger SK VII - SF Stadtverwaltung Bonn V (3 : 2)

 



 

 

Erfolgreicher Tag für den GSK in der 2. Kreisklasse - Aufstieg der 6. Mannschaft!

Mit ungewohnt viel freiem Platz im Trinkpavillon traten heute beide Teams des Godesberger SK zu ihren Heimspielen in der 2. Kreisklasse an. GSK II bzw. GSK III, von denen sonst immer einer zusätzlich noch Heimspielrecht hat, waren dieses Mal beide auswärts unterwegs. Zu Gast war bei GSK VI zum Spitzenspiel die dritte Vertretung von Turm St. Augustin. GSK VII empfing in deutlich tieferen Tabellenregionen die VdSF Stadtverwaltung V.

Um es vorweg zu nehmen: Es wurden in beiden Kämpfen Mannschaftssiege erreicht, was für GSK VI gleichbedeutend ist mit dem Aufstieg in die höhere Ebene, die 1. Kreisklasse, denn von den beiden Aufstiegsplätzen kann das Team nicht mehr verdrängt werden. GSK VII holte heute den dritten Saisonsieg und liegt damit im Mittelfeld der Tabelle.

GSK VI
Mushegh Avagyan brachte die Mannschaft am fünften Brett in Führung. Etwas später gelang Michelle Trunz an Brett 4 das 2:0. Ihre Großmutter Dr. Tatiana Kuznetzova musste danach am Spitzenbrett leider eine Niederlage hinnehmen. S fehlte noch ein Punkt aus den beiden verbleibenden Partien zum Sieg. Peter Leymann konnte an Brett 2 die Oberhand behalten und GSK VI war damit Sieger gegen Turm St. Augustin. Der Vollständigkeit halber sei noch hinzugefügt, dass Avetis Avagyan am dritten Brett seine Partie leider verlor.

GSK VII
Mannschaftsführer Frank Tägl brachte an Brett 1 das Team recht schnell in Front und an Brett 5 gab es eine Niederlage für Max Burkert. Jürgen Mellein an Brett 4 erreichte ein Remis und Bertold Böttcher brachte unsere Mannschaft am 3. Brett dann auf die Siegesstraße. Edwin Berkau schllich erkämpfte ein Remis an Brett 2, was zum knappen 3:2-Endstand reichte.

Ausblick:
Beide Teams treten am 15. April - also erst nach den Osterferien - wieder an. GSK VI reist dann zum SK Heimerzheim und kann dort mit einem Sieg sogar Platz 1 festmachen. Die 7. Mannschaft besucht Turm St. Augustin. In der Abschlussrunde am 6. Mai ist GSK VI spielfrei und GSK VII hat den SK Heimerzheim zu Gast.

Bericht von Frank Tägl, Sebastian Trunz und Edwin Berkau

 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 27. Februar 2018