home / mannschaften / saison07-08 / gsk8 /


GSK 8. Mannschaft

1. Kreisklasse Bonn 2007/2008

Bericht Runde 2

Godesberger SK VIII - Limperich II


Um die Auftaktniederlage gegen Bonn/Beuel III, die uns an das Ende der Tabelle gebracht hat, wieder auszugleichen, musste heute gegen den SC Limperich II ein Sieg her. Allen war klar, dass es sehr schwer werden würde. Trotzdem haben alle Godesberger offensiv gespielt und ihre Möglichkeit in der Flucht nach vorn gesucht. Leider hat eine offensive Spielweise die Angewohnheit auch mal nach hinten loszugehen.

So stand Omid leider nach etwa 1 1/2 Stunde in einer komplizierten Stellung auf Verlust. Obwohl er alles versuchte, um die Niederlage zu verhindern, reichte es nicht. Trotzdem hat er gegen seinen 300!!! DWZ Punkte stärkeren Gegner gut mitgehalten.

Niklas hatte nach dem sein Gegner die Qualität gewonnen hatte, noch die Möglichkeiten die Partie Remis zu halten. Aber durch die mangelnde Spielpraxis verlor er sie im Endspiel. An ein Unentschieden, geschweige denn an einen Sieg, war nach dem 0:2 für unsere Gäste nicht zu denken. Doch es kam glücklicherweise ganz anders.

David an Brett 5 schaffte es seinen Gegner in die Enge zu treiben und holte sich nach einem harten Kampf unseren ersten vollen Punkt.

Christopher an Brett 4 gewann nach gutem Stellungsspiel einen Freibauern und nach einer schönen Springergabel die Qualität. Mit dem 2:2 war wieder alles offen und die letzten beiden Bretter mussten nur noch einen Punkt holen.

Navid an Brett 3 hatte seinen Gegner die ganze Zeit im Griff und gewann sein Endspiel.

Ich hatte mir aus der Eröffnung eine schöne Stellung gebastelt und profitierte von der Zeitnotphase meines Gegners, mit dem Ergebnis eines 4. Punktes. Mit dem 4:2 Sieg können wir sehr zufrieden sein und müssen somit auch aus dem Tabellenkeller manövriert haben.

Bedanken möchten wir uns noch bei Frau Poell und Herrn Schlindwein für die gute Verpflegung.

Sebastian Schneider (MF GSK XIII)

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2019 by
zuletzt geändert am 17. Oktober 2007