home / mannschaften / gsk-U20 /


GSK Jugendmannschaft U20

SVM Jugendliga U20 2018/2019

Bericht Runde 1

Godesberger SK I - Aachener SV I

18 : 5 (6 : 0)


Ersatzgeschwächte Gäste mussten die Punkte in Bad Godesberg lassen

An einem herrlichen letzten Sommer-Tag im September fand heute die 1. Runde der SJM U20 Jugendliga 2018/19 statt. Da neben dem GSK nur drei weitere Teams gemeldet hatten (neben GSK und ASV noch SF Lendersdorf und SG Porz), wurde eine doppelrundige Saison mit 6 Spieltagen (Hin- und Rückkämpfe) angesetzt. Der Meister dieser SJM-Jugendliga darf nächste Saison in der höheren Klasse antreten (NRW-Jugendliga), in welcher unser Verein zuletzt bis 2016/17 drei Jahre lang vertreten war.

Zum heutigen Kampf:
18:5 siegte die GSK U20 (nach anderer Zählweise ein 6:0), es gab Siege an allen sechs Brettern. Leider mussten unsere Gäste ersatzgeschwächt antreten und hatten an Brett 2 kurzfristig sogar einen Totalausfall, so dass wir schon von Anfang an in Front lagen, Tobias MAURER kam zu einem kampflosen Gewinn.

Barkhas NYAM an Brett 6 konnte dann gegen seine auch noch in der U10 spielberechtigte Gegnerin recht schnell einen weiteren Sieg holen für den GSK. Am 4. Brett folgte dann - einige Zeit später - der nächste Gewinn durch Tamila TRUNZ, so dass der Mannschaftssieg schon jetzt feststand (Sonderregelung bei kampfloser Partie 3:0 statt 3:1 bei Niederlage am Brett in dieser Spielklasse).

Brett 5 entschied danach Anwar TIBI für sich, Aber auch die beiden anderen Bretter waren am Schluss siegreich, zunächst Niklas SCHULTE-GEERS und zuletzt Michelle TRUNZ.

Ein sehr erfreulicher Start in die neue Saison für unsere U20.

Resultate und Gegner im Detail:
www.schachjugend-mittelrhein.de/index.php/component/clm/?view=rangliste&saison=19&liga=103&Itemid=53&typeid=21

Ausblick 2018:
Sonntag, 4. November: Heimspiel gegen Porz III
Sonntag, 2. Dezember: Auswärtsspiel in Lendersdorf
Im neuen Jahr 2019 dann die Rückrunde (27.01. in Aachen, 24.02. in Porz, 31.03. gegen Lendersdorf)

Bericht von Edwin Berkau
 

zum Seitenanfang 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 4. Oktober 2018