home / jugend / formel1_2018_19/


Formel 1 2018/2019
Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg

2. Runde in Fritzdorf
17. November 2018

Tolle Erfolge unserer Jugend bei der Formel 1

Am Samstag, den 17.11.2018 fand das 12. Fritzdorfer Jugendopen 2018 statt. Es war auch gleichzeitig die 2. Runde der Formel 1-Saison 2018/19 der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg. Erfreulicherweise nahm der GSK wieder mit 7 Kindern und Jugendlichen teil: Barkhas (U8), Julian (U8), Anwar (U10), Wesley (U10), Tamila (U12), Michelle (U16) und Tobias (U18).

Insgesamt nahmen 63 Kinder und Jugendliche (U8: 8 / U10: 18 / U12: 17 / U14: 11 / U16: 4 / U18: 5) an diesem Turnier teil.

In der U8 gewannen Barkhas und Julian problemlos alle 6 Partien gegen die Konkurrenz. Die Entscheidung fiel also im direkten Aufeinandertreffen. Während Julian beim letzten Formel 1-Turnier noch die Nase vorn hatte, konnte Barkhas diesmal das vereinsinterne Duell für sich entscheiden und sicherte sich somit den Turniersieg vor Julian, der sich mit Silber zufrieden geben musste.

In der U10 konnte Anwar mit 6/7 Punkten den langersehnten und hochverdienten Turniersieg einfahren! Der erst 8jährige Wesley landete auf einem ebenfalls sehr erfreulichen 4. Platz.

In der U12 ging Tamila an den Start. Sie spielte ein sehr schönes Turnier und stand bereits vor der Schlussrunde als Turniersiegerin fest, so dass sie sich sogar noch eine Niederlage gegen die starke Zweitplatzierte Hannah Ramien (SG Porz) erlauben konnte.

In der U16 holte Michelle schöne 5,5/7 Punkte, was diesmal jedoch "nur" für den zweiten Platz gereicht hat. Vor ihr landete die in der Altersklasse U12w frisch gebackene Vize-Europameisterin Luisa Bashylina (SG Solingen) mit 6 Punkten.

In der U18 überzeugte Tobias u.a. mit einem Sieg gegen die eben erwähnte Luisa Bashylina (U16/U18 spielten ein gemeinsames Turnier mit getrennter Wertung). Mit überragenden 6,5/7 konnte er souverän den Turniersieg einfahren.

Nochmal kurz zusammengefasst: In den 6 Altersklassen holte der GSK mit insgesamt 7 Teilnehmern 4x Gold, 2x Silber und immerhin einen 4. Platz! Wenn das kein überragendes Ergebnis ist dann weiß ich es auch nicht...

Dementsprechend ausgelassen war auch die Stimmung bei den Kindern, gefeiert wurde jedoch nur mit Kindersekt...

Da kann man unserer GSK-Jugend nur gratulieren!

Alle Ergebnisse sowie die aktuelle Formel 1-Rangliste findet man hier: schachjugend-bonn-rhein-sieg.de/ergebnisse/formel-1/

So sehen Sieger aus: Wesley, Barkhas, Julian, Michelle, Tamila, Anwar (v.l.n.r.)

Auf dem Foto fehlt Tobias, was jedoch komplett auf meine Kappe geht, da ich ihn in dem ganzen Trubel leider komplett vergessen habe. :/ Kommt nicht wieder vor...

Bericht von Sebastian Trunz
 

 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 29. November 2018