home / jugend / formel1_2017_18/


Formel 1 2017/2018
Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg

5. Runde in Sankt Augustin
17. März 2018

Tolle Erfolge unserer Jugend bei der Formel 1

Am Samstag, 17.03.2018 fand das 5. Formel 1-Turnier in dieser Saison im Ratssaal in Sankt Augustin statt. Erfreulich war wieder die hohe GSK-Beteiligung mit insgesamt 6 Kindern: Barkhas Nyam (U8), Tamila Trunz (U8), Ben Klatt (U10), Anwar Tibi (U10), Clemens Dahmen (U12) und Michelle Trunz (U16). Julian Strauch (U8) musste krankheitsbedingt leider auf den Start verzichten, gute Besserung! Insgesamt nahmen 59 Kinder und Jugendliche (U8: 12 / U10: 19 / U12: 11 / U14: 8 / U16: 5 / U18: 4) an diesem Turnier teil.

In der U8 zeigte Tamila erneut ihre Stärke und ließ nichts anbrennen. Sie schloss das Turnier souverän mit 7/7 auf dem 1. Platz ab. Barkhas landete mit 5/7 auf einem ebenfalls hervorragenden 3. Platz, Gratulation Tamila und Barkhas!

In der U10 erzielte Anwar mit 4/7 und Platz 8 zwar ein ordentliches Ergebnis, dürfte dabei nach seinen letzten Erfolgen jedoch hinter seinen Erwartungen geblieben sein. Umso besser spielte am heutigen Tag dafür Ben und verteidigte die GSK-Ehre in der U10 mit 5/7 und dem 3. Platz. Klasse Ben! Platz 1 und 2 gingen hier an Felix Mombauer und Benedikt Schreiber (beide Schachabteilung Fritzdorf).

In der U12 erzielte Clemens gegen starke Konkurrenz mit 5/7 ein sehr schönes Ergebnis und landete ebenfalls auf dem 3. Platz. Dabei konnte er erfahrene Spieler wie z.B. Jan Herzig (SV Hennef), Clara Kanno (SK Altenkirchen) und Maximilian Menzel (SK Heimerzheim) hinter sich lassen. Glückwunsch Clemens!

Fehlt nur noch Michelle, die heute mal etwas Neues ausprobieren wollte und in der Altersklasse U16 an den Start ging. Die U16 und U18 spielten ein gemeinsames 7rundiges Turnier. In den ersten beiden Runden musste sich Michelle erwartungsgemäß gegen zwei U18er (Jean-Pierre Fuß und Elsi Banushi) geschlagen geben. Danach blühte sie jedoch auf und gewann ihre restlichen 4 Partien, eine davon gegen den späteren Sieger Florian Meinecke (SV Turm Sankt Augustin), bei der Michelle eine schöne Kombination gesehen hat und einen Turm gewinnen konnte. Insgesamt landete sie somit mit 5/7 auf einem ausgezeichneten 3. Platz in der Gesamtwertung, in ihrer Altersklasse U16 sogar auf dem 1. Platz. Gut gemacht, Michelle!

Von unseren 6 Kindern konnten somit 5 Kinder einen Pokal mit nach Hause nehmen, dies entspricht einer unglaublichen Pokalquote von 83%. Herzlichen Glückwunsch GSKler!

Hier noch mal alle unsere Preisträger auf einen Blick:

(Michelle, Clemens, Barkhas, Tamila und Ben)

 

Alle Ergebnisse findet man hier: schachjugend-bonn-rhein-sieg.de/ergebnisse/formel-1/formel-1-2018-5.-runde.html


Bericht von Sebastian Trunz
 

 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 28. März 2018