home / jugend / Monatsturnier-2018 /


Monatsturnier der Jugend - Julirunde geht erneut an Tamila Trunz

Bedingt wohl durch das hervorragende Wetter und die mit dem letzten Schultag faktisch begonnen Sommerferien kamen dieses Mal deutlich weniger junge Schachfreunde in den Kurfürstensaal um den Monatssieger im Blitzschach zu ermitteln. Ausnahmsweise fand das Turnier nicht am gewohnten 1. Freitag statt, was aber nach der Sommerpause (im August kein offz. Monatsturnier wg. Ferien) wieder wie gewohnt sein wird. Wir tragen noch drei Turniere aus, am 7.9., 5.10. und 2.11., in denen noch Punkte gesammelt werden können für die Jahreswertung 2018.

Turniersiegerin wurde - wie schon aus der Überschrift ersichtlich - Tamila Trunz, die in den 6 Runden auf 5,5 Punkte kam, nur gegen den Turnierdritten Max Burkert einen halben Zähler abgeben musste. Clemens Dahmen kam als zweiter Sieger auf 5 Punkte, er unterlag bloss Tamila und gewann seine übrigen Partien alle. Vier weitere Spieler kamen auf jeweils 3 Punkte: Felix Raber, Wesley Robinson, Quentin Bayer und Jonathan Scheef.

Heutige Tagesbeste der Altersklassen:
Tamila Trunz (U8)
Quentin Bayer (U10)
Clemens Dahmen (U12)
Felix Raber (U14)
In der U16 und der U18 gab es leider keine Teilnehmer.

Monatssieger 2018:
Januar - Max Burkert
Februar - Tamila Trunz
März - Ben Klatt
April - Barkas Nyam
Mai - Ben Klatt
Juni - Tamila Trunz
Juli - Tamila Trunz

Ausblick:
August - kein Turnier
September - Freitag, 7.9.
Oktober - Freitag, 5.10.
November - Freitag, 2.11. (Zehntes und letztes Turnier der Jahreswertung 2018!)

Außerdem:
Großes Nikolausturnier am Freitag, 7. Dezember. Das Nikolausturnier ist 2018 nicht Teil der Jahresserie. Kommen lohnt sich hier aber ganz besonders, da es viele Pokale und Preise vom Nikolaus gibt :-)

Jahreswertung 2018 (Zwischenstand nach dem 7. Turnier)

U8 (2010/2011 und jünger)
1. Trunz, Tamila (20,5 Punkte aus 4 Turnieren)
2. Nyam, Barkhas (19,5 Punkte aus 5 Turnieren)
3. Strauch, Julian (11,5 Punkte aus 3 Turnieren)
3. Robinson, Wesley (11,5 Punkte aus 5 Turnieren)
5. Betancourt, Miguel (7,0 Punkte aus 3 Turnieren)
6. Scholte, Jonathan (4,0 Punkte aus 2 Turnieren)
7. Radjef, Lisa (0,0 Punkte aus 1 Turnier)

U10 (2008/2009)
1. Klatt, Ben (26,5 Punkte aus 6 Turnieren)
2. von Thadden, Markus (15,0 Punkte aus 4 Turnieren)
2. Scheef, Jonathan (15,0 Punkte aus 6 Turnieren)
4. Sathwik, Divvela (14,0 Punkte aus 5 Turnieren)
5. Bujtor, Matthias (10,0 Punkte aus 5 Turnieren)
6. Tibi, Anwar (9,5 Punkte aus 3 Turnieren)
7. Bayer, Quentin (7,5 Punkte aus 4 Turnieren)
8. Betancourt, Alejandro (7,0 Punkte aus 3 Turnieren)
8. Brüggemann, Alexander (7,0 Punkte aus 3 Turnieren)
10. Nnakuba, Michael (5,0 Punkte aus 3 Turnieren)
11. Duscha, Julia (4,5 Punkte aus 2 Turnieren)
12. Meier, Peter (3,5 Punkte aus 2 Turnier)
13. Koch, Alex (3,0 Punkte aus 1 Turnier)
13. Belagallu, Tejesh (3,0 Punkte aus 3 Turnieren)
13. Schwind, Bennet (3,0 aus 3 Turnieren)

U12 (2006/2007)
1. Burkert, Max (17,5 Punkte aus 6 Turnieren)
2. Dahmen, Clemens (15,5 Punkte aus 4 Turnieren)
3. Stöhr, Marc (7,0 aus 2 Turnieren)
4. Nnakuba, Collins (7,0 Punkte aus 4 Turnieren)
5. Meier, Daniel (6,5 Punkte aus 3 Turnieren)
6. Reckien, Constantin (6,0 Punkte aus 3 Turnieren)
7. Avagyan, Mushegh (5,0 Punkte aus 1 Turnier)
8. Gropp, Matthias (4,5 Punkte aus 4 Turnieren)
9. Conradi, Martinus (3,0 Punkte aus 2 Turnieren)

U14 (2004/2005)
1. Meier, Samuel (3,0 Punkte aus 2 Turnieren)
1. Raber, Felix (3,0 aus 1 Turnier)
2. Bedrosynts, Areg (2,5 Punkte aus 1 Turnier)
3. Müller, Raphael (1,0 Punkte aus 1 Turnier)

U16 (2002/2003)
1. Weiermann, Leon (8,0 Punkte aus 3 Turnieren)
2. Dammers, Tim (4,0 Punkte aus 1 Turnier)

U18 (2000/2001)
1. Gause, Neele (21,0 Punkte aus 6 Turnieren)
2. Klein, Laurenz (11,0 Punkte aus 3 Turnieren)

Mit 10 Teilnehmern war das Turnier schwach besucht. 2 der 10 Teilnehmer waren auch schon vor Jahresfrist (Juli 2017) dabei. 7 von 10 der Teilnehmer heute kam auch im Vormonat (Juni 2018). Kein Spieler schaffte es an allen 7 Turnieren des Jahres teilzunehmen, Burkert, Scheef, Klatt und Gause schafften 6 Teilnahmen. Erstmals seit längerem war kein neuer Spieler erstmals bei einem Monatsturnier des GSK dabei.

Nächster Termin: Freitag, 7. SEPTEMBER 2018.
Im August findet kein Turnier statt (Ferienzeit). Das Spiellokal ist aber in jedem Fall durchgängig geöffnet in den Ferien an allen Freitagen. Bitte ggf. Sonderregelungen am 27. Juli (GSK-Open) beachten.

Bericht von Edwin Berkau

 

Tabelle: Endstand nach der 6. Runde (Kreuztabelle)
Rang Name,Vorname DWZ Verein G S R V Pkt Bu SoBerg
1. Trunz,Tamila 1011 Godesberger SK 6 5 1 0 5.5 19.5 17.75
2. Dahmen,Clemens Godesberger SK 6 5 0 1 5.0 18.0 12.50
3. Burkert,Max Godesberger SK 6 3 1 2 3.5 20.5 9.75
4. Raber,Felix Godesberger SK 6 3 0 3 3.0 21.0 7.50
5. Robinson,Wesley Godesberger SK 6 3 0 3 3.0 20.5 6.50
6. Bayer,Quentin Godesberger SK 6 3 0 3 3.0 19.0 5.00
7. Scheef,Jonathan Godesberger SK 6 3 0 3 3.0 16.0 6.00
8. Brüggemann,Alexander 778 Godesberger SK 6 2 0 4 2.0 15.0 3.00
9. Bujtor,Matthias Godesberger SK 6 1 0 5 1.0 17.0 2.00
10. Nnakuba,Collins Godesberger SK 4 1 0 3 1.0 15.5 3.00

 

 

Godesberger SK 1929 e.V.
Internet: http://www.godesbergersk.de   E-Mail:
Copyright © 1999-2018 by
zuletzt geändert am 17. Juli 2018